Urintest für Neue psychoaktive Substanzen

Neue Psychoaktive Substanzen Urintest

The first test in the world allowing the screening of the majority of new synthetic drugs. This test reveals any consumption of new molecules derived from cathinone and synthetic cannabinoids.

Hergestellt in Frankreich und zertifiziert nach ISO 13485.

Artikel-Nr. NCE-M05-16B
Testart Urintest
Ansprechempfindlichkeit K2-25, K3-10, K4-25, MCAT-500, MDPV-500
Maximale Erkennungszeitspanne 1 bis 3 Tage nach dem Konsum
Ergebnisse in 5 Minuten
Zuverlässigkeit Ausgezeichnet (≈99%)
Marke / Hersteller NarcoCheck®
Menge Stückpreis
Von 1 bis 4 Tests $12,90 je Test
Von 5 bis 9 Tests $12,50 je Test
Von 10 bis 19 Tests $11,90 je Test
Von 20 bis 30 Tests $10,90 je Test
Mehr als 30 Tests Kontakt
Auf Lager

Total: $12,90 Bruttopreis

Der erste Test, der speziell für Neue Psychoaktive Substanzen (NPS) entwickelt wurde

Man nennt sie Neue Synthetische Drogen, Badesalze, NPS (Neue Psychoaktive Substanzen), oder auch RC (Research Chemicals).

Sie sind die neuen Drogen und psychoaktiven Substanzen, die sich derzeit auf der ganzen Welt ausbreiten. Ihr Konsum nimmt seit 2008-2010 stetig zu. Jedes Jahr werden Dutzende neuer Substanzen auf dem Schwarzmarkt der Drogen entdeckt. Junge Menschen probieren diese neuen Drogen aus, ohne über ihre tatsächliche Toxizität und langfristigen Auswirkungen auf die Gesundheit Bescheid zu wissen.

Wenn es so viele neue synthetische Drogen gibt, dann deshalb, um die internationalen Drogengesetze erfolgreich auszuhebeln. Wenn eines dieser Moleküle illegal wird, wird es leicht modifiziert, so dass es technisch wieder legal (oder genauer gesagt, nicht illegal) wird und die Fortsetzung des parallelen und sehr lukrativen Marktes für neue Drogen ermöglicht.

Es existieren ein halbes Dutzend verschiedener Arten von neuen psychoaktiven Substanzen. Zwei davon stechen besonders hervor und stellen die große Mehrheit dieser Moleküle dar: Cathinonderivate und synthetische Cannabinoide.

Der NarcoCheck® multi-NPS-Test ist der erste seiner Art, da er den Nachweis des Konsums der wichtigsten Gruppen von neuen synthetischen Produkten ermöglicht.

Einfach und schnell zu verwenden

Multi-Drogen-Test für die folgenden 5 Molekülklassen :

  • K2 / Spice : Synthetische Cannabinoide.
    Synthetisches Cannabis ist nicht natürlich. Diese Produkte ahmen das Aussehen von Cannabis nach, weil sie sichtbar aus Pflanzen und Kräutern bestehen, aber diese Pflanzen sind in Wirklichkeit vollständig mit starken psychoaktiven Chemikalien versetzt. K2 wird auch als Spice bezeichnet und war die erste Generation synthetischer Cannabinoide, die Mitte des Jahres 2000 auf den Markt kam. Dank dieses Tests ist der Konsum dieser Drogenklasse nun nachweisbar.

  • K3 : Synthetische Cannabinoide.
    Die zweite Generation von synthetischem Cannabis, die 2014-2015 aufkam, wird auch AB-Pinaca genannt und ist genauso gefährlich wie die erste. Der Konsum dieser Droge nimmt derzeit rasant zu, und sie hat bereits den Tod mehrerer Menschen verursacht.

  • K4 : Synthetische Cannabinoide.
    UR-144 ist eine dritte Art von synthetischen Cannabinoiden, die seit 2013-2015 ebenfalls zunehmend in synthetischen Cannabisproben vorkommt.

  • MCAT : Methcathinone
    Methcathinone sind eine Klasse von Molekülen, die sich von Cathinon ableiten, dem Hauptwirkstoff von Khat (oder Chat), einer Pflanze aus der Subsahara, die wegen ihrer starken psychotropen Wirkung, die der von Amphetaminen und Ecstasy ähnelt, angebaut und konsumiert wird. Methcathinon ist also die vollständig chemische (und überwältigende) Version dieses natürlichen Cathinons. Es gibt Dutzende von Methcathinon-Submolekülen (Mephedron, 3-MMC, 4-MEC, Butylon, Methylon usw.), und dieser Test ermöglicht den Nachweis ihres Konsums.

  • MDPV : MethyleneDioxyPyroValeron
    Diese Substanz ist eine weitere Art von synthetischem Cathinon, dessen Wirkung ebenfalls sehr stark ist. Wie die meisten Cathinon-Derivate wurde es populär gemacht und unter harmlosen Namen wie "Badesalz" oder "Düngemittel" verkauft.

Eine ideale Ergänzung zu herkömmlichen Screenings

Dieser Test kann zusätzlich zu unserem 5-in-1-Multi-Druogen-Test verwendet werden, um ein viel breiteres Anwendungsspektrum für potenziell eingenommene Drogen abzudecken.

Wir Versenden Weltweit
Label UFAF

Wird von den französischen Streitkräften verwendet

Dieses Produkt wurde aufgrund seiner hohen Qualität und Leistung bewertet und ausgewählt und erhielt das offizielle Siegel für Ausrüstungen, die von der französischen Armee verwendet werden.

Siehe Zertifikat

Schnell und Einfach

Sensitivität / Spezifität

Cut-off Details

NarcoCheck® - Neue Psychoaktive Substanzen Urintest
Substanz Cut-off (ng/ml)
Substanz Cut-off (ng/ml)
JWH-018 (Pentansäure) 25
JWH-073 (Butansäure) 25
JWH-250 (5-Hydroxypentyl) >100 000
Substanz Cut-off (ng/ml)
Substanz Cut-off (ng/ml)
AB-PINACA 10
5-Fluor-AB-PINACA 25
5-Fluor-AB-PINACA N-(4-Hydroxypentyl) 30
5-fluoro-ADB-PINACA 25
5C-AB-PINACA 20
AB-BICA 1 000
AB-CHMICA 1 000
AB-FUBICA 100
AB-FUBINACA 10
AB-PINACA 4-Hydroxypentyl 10 000
AB-PINACA 5-Hydroxypentyl 10
AB-PINACA 5-Pentansäure 10
ADB-4en-PINACA 100
ADB-BICA 100
ADB-BINACA 2 500
ADB-BUTINACA 15
ADB-BUTINACA N-(4-Hydroxybutyl)-Metabolit 20
ADB-CHMICA 100
ADB-FUBICA 100
ADB-INACA 10
ADB-PINACA 100
ADB-PINACA N-(5-Hydroxypentyl) 30
ADB-PINACA Pentansäure 10
APINACA 5-Hydroxy-Pentyl 10 000
UR-144 4-Hydroxypentyl 10 000
UR-144 5-Hydroxypentyl 10 000
UR-144 5-Pentansäure 5 000
Substanz Cut-off (ng/ml)
Substanz Cut-off (ng/ml)
UR-144 5-Pentansäure 25
5-Fluor-AB-PINACA N-(4-Hydroxypentyl) 10 000
AB-PINACA 4-Hydroxypentyl >10 000
ADB-PINACA N-(4-Hydroxypentyl) >10 000
UR-144 4-Hydroxypentyl 10 000
UR-144 5-Hydroxypentyl 5 000
UR-144 N-heptyl analog 50 000
XLR-11 4-Hydroxypentyl 2 000
Substanz Cut-off (ng/ml)
Substanz Cut-off (ng/ml)
Methcathinon 500
2-MMC (2-Methylmethcathinon) 25 000
3-MMC (3-Methylmethcathinon) 500
4-MEC (4-Methylethcathinon) 550
4-MMC (Mephedron) 520
4-MPD >100 000
5-MMPA (Mephedren) >100 000
Cathinon >10 000
MDPV >10 000
NEP (N-Ethylpentedron) 250 000
βk-MDMA (Methylon, MDMC) 520
Substanz Cut-off (ng/ml)
Substanz Cut-off (ng/ml)
MDPV 500
Cathinon >10 000
MDPHP 48 000
Methcathinon >10 000