MethCathinone Urintest

Methcathinone Urintest (3-MMC, 4-MMC...)

Urin-Screening-Test für MethCathinone (Hauptklasse der neuen synthetischen Drogen). Es ist nun möglich, neue psychoaktive Substanzen wie Mephedron, 3-MMC, Butylon, Methylon etc. nachzuweisen.

Artikel-Nr. NCE-MCAT-1S
Testart Urintest
Ansprechempfindlichkeit 500 ng/ml
Maximale Erkennungszeitspanne 1 bis 3 Tage nach dem Konsum
Ergebnisse in 5 Minuten
Zuverlässigkeit Ausgezeichnet (≈99%)
Marke / Hersteller NarcoCheck®
Menge Stückpreis
Von 1 bis 2 Tests $5,90 je Test
Von 3 bis 9 Tests $5,50 je Test
Von 10 bis 19 Tests $4,90 je Test
Von 20 bis 30 Tests $4,50 je Test
Mehr als 30 Tests Kontakt
Auf Lager

Total: $5,90 Bruttopreis

Über diesen Test

Der NarcoCheck® MCAT Urinteststreifen ist ein Schnelltest für den Nachweis von Methcathinon-Konsum.

MethCathinon ist derzeit die größte Gruppe von neuen synthetischen Drogen auf dem Betäubungsmittelmarkt. Es handelt sich um ein Molekül, das von Cathinon abgeleitet ist, das wiederum einer der Wirkstoffe von Khat (oder Chat) ist, einer Pflanze afrikanischen Ursprungs, die für ihre psychotrope Wirkung bekannt ist. Offensichtlich ist Methcathinon ein synthetisches Cathinon, d. h. die rein synthetische Version des Wirkstoffs dieser Pflanze. Diese Droge wird also vollständig im "Labor" aus chemischen Verbindungen hergestellt.

Es ist eine der Drogen, die in mehreren Ländern unter dem irreführenden Namen Bath salts, Research Chemicals (RC) oder Fertilizers verkauft wurde. Seine Wirkung ist ähnlich wie die von Amphetaminen und Methamphetamin. Es ist ein starkes und sehr süchtig machendes Psychostimulans.

Von diesem Methcathinon wurde dann eine Vielzahl von Submolekülen entwickelt, um die internationalen Verbote zu umgehen. Wenn eines davon illegal wird, verändern die Hersteller die Molekularstruktur des Basis-Methcathinons leicht, so dass ein neues Molekül auf dem Markt angeboten werden kann, das (noch) nicht verboten ist. Sie werden " Legale Drogen" genannt. Das Ergebnis ist, dass eine beeindruckende Anzahl dieser Submoleküle im Internet fast frei verkäuflich ist.

Das Ergebnis ist eine extrem gefährliche Situation, denn wenn bestimmte gemeinsame Wirkungen dieser verschiedenen Methcathinon-Derivate bekannt sind, wie z.B. das hohe Maß an Drogenabhängigkeit, gibt es keinen Rückzug der wissenschaftlichen Gemeinschaft vor ihren anderen Wirkungen und Folgen für längere oder kürzere Zeiträume auf die Gesundheit.

Bis vor kurzem, gab es keinen Urintest für diese Drogen.
Heute, immer an vorderster Stelle der Prävention, bietet NarcoCheck nun diesen Test an, der die meisten dieser von Methcathinon abgeleiteten Moleküle nachweisen kann.

4-MEC (4-Methylethcathinon), bk-MBDB (Butylon), bk-MDMA (Methylon), 4-MMC (Mephedron) etc.

Einfach und schnell zu verwenden

Wir Versenden Weltweit

Schnell und Einfach

Sensitivität / Spezifität

Cut-off Details

NarcoCheck® - Methcathinone Urintest (3-MMC, 4-MMC...)
Akronym : MCAT
Cut-off (Sensitivität) : 500 ng/ml
Spezifität :
Substanz Cut-off (ng/ml)
Substanz Cut-off (ng/ml)
Methcathinon 500
3-MMC (3-Methylmethcathinon) 500
4-MEC (4-Methylethcathinon) 550
4-MMC (Mephedron) 520
Cathinon >10 000
MDPV >10 000
βk-MDMA (Methylon, MDMC) 520