Cannabis (THC)-Test mit Vordosierung - 3 Nachweisgrenzen

Cannabis (THC) Urintest mit Vordosierung

Der erste Test zur Bewertung der Cannabismenge in einer Urinprobe!

Neben einem einfachen positiven oder negativen Ergebnis wissen Sie jetzt, ob Ihr Cannabiskonsum NIEDRIG, MITTEL oder HOCH ist.

3 Nachweisgrenzen in der Standardversion oder 5 Nachweisgrenzen in der erweiterten Version (für die Erkennung von chronischen Konsumationen).

Hergestellt in Frankreich und zertifiziert nach ISO 13485.

NCE-M03-9B

Urintest

NarcoCheck®

Ausgezeichnet (≈99%)

10 Minuten

18 + 50 + 150 ng/ml

18 + 50 + 150 + 300 + 600 ng/ml

2 bis 30 Tage oder sogar mehr, je nach Verbrauchsmenge.

Version
  • Standard (3 Nachweisstufen)
  • Erweiterte (5 Nachweisstufen)
Menge Stückpreis
Von 1 bis 2 Tests $8,90 je Test
Von 3 bis 9 Tests $8,50 je Test
Von 10 bis 19 Tests $7,50 je Test
Von 20 bis 30 Tests $7,00 je Test
Mehr als 30 Tests Kontakt
Auf Lager
- +

Total: $8,90

Beschreibung

NarcoCheck® PreDosage (Vordosierung) :
ein neuer revolutionärer Urintest für Cannabis/ Marihuana

Mehrere Nachweisgrenzen.

Als Vorreiter im Cannabis-Test sagt dieser Test nicht nur Positiv oder Negativ aus, sondern gibt auch einen Hinweis auf die Menge an THC, die in der Urinprobe nachgewiesen wird. Diese Informationen sind besonders nützlich, um die Entwicklung einer Anwendung oder den erfolgreichen Abschluss einer Entwöhnung zu überwachen.

Standardversion
3 Nachweisgrenzen
Cannabis-Urintest mit 3 Nachweisgrenzen

Diese Version deckt die THC-Konzentrationen ab, die im Allgemeinen einem leichten oder sogar mehr oder weniger regelmäßigen Konsum entsprechen.

Erweiterte Version
5 Nachweisgrenzen
Cannabis-Urintest mit 5 Nachweisgrenzen

Diese Variante ermöglicht es, Fälle von häufigem/regelmäßigem oder sogar chronischem Konsum, z. B. täglichem Konsum von Cannabis und Marihuana, genauer zu identifizieren.

Konkret

Dieser Test ist über einen langen Zeitraum sehr effektiv, wenn er in regelmäßigen Abständen (zB wöchentlich) durchgeführt wird. Ein erstes Testverfahren dient als Referenztest. Die folgenden Tests zeigen die Abnahme oder Zunahme der THC-Spiegel im Urin. Durch regelmäßige Tests kann festgestellt werden, ob die Testperson das Rauchen eingestellt oder das Rauchen wieder aufgenommen hat.

Dieser Test wird empfohlen für:

  • Eltern die die Marihuana-Konsumgewohnheiten ihrer Teenager kennen müssen, oder die ihnen bei der Entwöhnung helfen und sie unterstützen.
  • Medizinische Fachkräfte, die eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit benötigen, um sicherzustellen, dass die Entgiftung wie geplant weiterläuft.
  • Konsumenten selbst, die endlich verstehen können, wie Cannabis ihren Stoffwechsel massiv und dauerhaft beeinträchtigen kann.

Was sagen die verschiedenen Stufen dieses Tests aus?

TESTSTUFE 1 : Niedrige THC-Konzentration (Cannabis) im Urin.

Dies kann aufzeigen:

  • entweder die Restspuren eines leichten oder gelegentlichen Konsums (in den letzten 24-72h).
  • oder auf einen mehr oder weniger alten Konsum, dessen Spuren vom Organismus beseitigt werden.
TESTSTUFE 2 : Mittlerer / signifikanter Gehalt an THC im Urin.

Dieser Wert entspricht dem internationalen Standardschwellenwert für den Nachweis von Cannabis.

Dies kann aufzeigen:

  • entweder eine mehr oder weniger regelmäßige Konsumgewohnheit (mindestens mehrere Joints pro Monat).
  • oder eine eher aktuelle Episode des Konsums (in den letzten 48-72h).
  • oder eine mögliche Wiederaufnahme des Cannabiskonsums, wenn ein vorheriger Vordosierungstest nur auf der 1. Stufe positiv war.
TESTSTUFE 3 : Hohe THC-Konzentration im Urin.

Dies kann aufzeigen:

  • entweder eine Gewohnheit des regelmäßigen Konsums (wahrscheinlich ein- bis mehrmals pro Woche).
  • oder eine kürzliche Episode des Konsums (in den letzten 48 Stunden).
  • oder eine mögliche Wiederaufnahme des Cannabiskonsums, wenn ein vorheriger Vordosierungstest nur auf 1.Stufe oder 2. Stufe positiv war.
TESTSTUFE 4 : Sehr hohe THC-Konzentration im Urin.

Dies kann aufzeigen:

  • entweder eine Gewohnheit des regelmäßigen Konsums (wahrscheinlich täglich).
  • oder eine sehr aktuelle Konsumepisode (in den letzten 24 Stunden).
  • oder eine mögliche Wiederaufnahme des Cannabiskonsums, wenn ein vorheriger Vordosierungstest bei niedrigeren Werten positiv war.
TESTSTUFE 5 : Massive Konzentration von THC im Urin.

Dies kann aufzeigen:

  • entweder eine sehr häufige Konsumgewohnheit (mindestens mehrmals am Tag).
  • oder eine sehr aktuelle Konsumepisode (in den letzten 6-18 Stunden).
  • oder eine mögliche Wiederaufnahme des Cannabiskonsums, wenn ein vorheriger Vordosierungstest bei niedrigeren Werten positiv war.

Vorteile unseres Vordosierungssystems (ein THC-Test mit mehreren Stufen)

Die Allgemeinheit kann sich nun ein klares Bild von ihrer eigenen Situation machen

Viele Gelegenheitskonsumenten wären überrascht, wenn sie herausfinden würden, wie hoch THC im Urin sein kann. Heute hat Cannabis eigentlich nichts mehr mit dem zu tun, was es 1970/80 war. Marihuana und Haschisch sind heute unendlich stärker, da die Hersteller bestrebt sind, ihre Droge so süchtig wie möglich zu machen, um "Kundenloyalität" zu schaffen. Infolgedessen werden jedes Mal, wenn ein Joint geraucht wird, sehr hohe THC-Werte aufgenommen. Daher ist es sehr wichtig, dem Patienten zu helfen, zu erkennen, dass einige gelegentliche Joints eine konstant hohe Konzentration an Schadstoffen im Körper erzeugen können.

Gefahrenstufe bewerten:

Die Erkenntnis, dass ein Jugendlicher oder ein geliebter Mensch einen positiven Cannabisbefund hat, ist wichtig, aber eine Information über die Höhe des Konsums zu haben, ist noch wichtiger! Dies kann helfen, die Dramatik der Situation zu beurteilen. In der Tat neigen Menschen, die Marihuana rauchen, im Allgemeinen dazu, ihre Konsummenge stark zu minimieren. Für Eltern ist es daher schwierig, das Ausmaß des Problems zu erkennen. Sie können jetzt, dank der Vordosierung, einen klaren Überblick über das Ausmaß und die Gewohnheiten des Konsums ihrer Jugendlichen erhalten.

Überwachen Sie die Entwicklung eines Verbrauchs oder den Verlauf einer Entwöhnung:

Sobald ein Cannabiskonsument den Entschluss fasst, seiner Sucht ein Ende zu setzen, ist die Unterstützung seines Umfelds absolut entscheidend. Ermutigen und motivieren ist ein großer Teil der Hilfe für diejenigen, die sich entscheiden, mit dem Rauchen von Cannabis aufzuhören. Es muss aber auch klar sein, dass diese Verpflichtung nicht leichtfertig eingegangen werden kann. Anfängliche Tests mit Vordosierung helfen dabei, ständig wachsam zu sein und den Cannabiskonzentrationswert im Urin zu überwachen. Wenn die THC-Menge im Urin dabei ansteigt, kann dies auf einen möglichen Rückfall hinweisen. Die Umgebung kann dann reagieren, ohne Zeit zu verlieren. Wenn die Entwöhnung respektiert wird, sollte der ehemalige Konsument sehen, wie seine THC-Positivität von Stufe zu Stufe abnimmt, bis er nach einigen Wochen einen völlig negativen Test erhält. Dieser endgültig negative Test kann auch eine wichtige psychologische Hilfe darstellen. Einige werden ihn aufheben, weil er dauerhaft die Entgiftung ihres Körpers und den Erfolg über die Sucht symbolisieren kann.

Was erkennt dieser Test genau?

Cannabis in allen Formen, insbesondere :

  • Marihuana / Gras ( im Innen- oder Außenbereich angebaut)
  • Haschisch
  • Cannabis-Öl

Die Art des Konsums ist unerheblich:

  • Geraucht in Zigaretten (Joints)
  • Geraucht in Pfeifen (auch "Bang" genannt) oder Inhalatoren / Vaporizern
  • Eingenommen, in Form von Keksen oder anderen Mischungen mit Lebensmitteln.

Grenzwertangaben

NarcoCheck - Cannabis (THC) Urintest mit Vordosierung
Bitte klicken Sie, um die Angaben zu sehen
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 18
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 18
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol 8 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol 8 000
Cannabinol 11 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 50
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 50
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol 15 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol 15 000
Cannabinol 20 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 150
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 150
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol 80 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol 80 000
Cannabinol >20 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 300
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 300
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol >100 000
Cannabinol >100 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 600
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 600
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol >100 000
Cannabinol >100 000
Cannabidiol >100 000

Wie lange bleibt Cannabis im Urin nachweisbar?

Die Nachweiszeit für den Cannabiskonsum im Urin variiert je nach Stoffwechsel und Konsumniveau der jeweiligen Person.

In der Regel:

  • 2 bis 3 Tage nach der letzten Einnahme, bei außergewöhnlichem oder gelegentlichem Konsum.
  • 5 bis 10 Tage, bei regelmäßigeren Rauchern (3 oder 4 Joints pro Woche).
  • 14 bis 30 Tage (sogar mehrere Monate), für starke Konsumenten (1 Joint pro Tag und mehr).
  • Bis zu 40-60 Tage, bei einigen chronischen Konsumenten (regelmäßig mehrere Joints pro Tag).
  • 1 bis 5 Tage, bei der Einnahme der Droge (Infusion, Kuchen usw).

We ship worldwide !

Schnell und Einfach

NarcoCheck: professional drug tests

Grenzwertangaben

NarcoCheck - Cannabis (THC) Urintest mit Vordosierung
Bitte klicken Sie, um die Angaben zu sehen
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 18
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 18
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol 8 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol 8 000
Cannabinol 11 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 50
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 50
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol 15 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol 15 000
Cannabinol 20 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 150
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 150
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol 80 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol 80 000
Cannabinol >20 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 300
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 300
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol >100 000
Cannabinol >100 000
Cannabidiol >100 000
Substanz Grenzwert (ng/ml)
11-Nor-Δ9-THC-9-COOH 600
11-Nord-Δ8-THC-9-COOH 600
11-Hydroxy-Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ9-Tetrahydrocannabinol >100 000
Δ8-Tetrahydrocannabinol >100 000
Cannabinol >100 000
Cannabidiol >100 000

Delivery

Ähnliche oder ergänzende Produkte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...